Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 [Demokratische Republik Kongo] Vicikongo / Chemin de fer d'Uele / 1000 km auf 600 mm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: [Demokratische Republik Kongo] Vicikongo / Chemin de fer d'Uele / 1000 km auf 600 mm   Mo 30 März 2015, 22:45

Hallo Leute,

nach etwas längerer Zeit mal wieder ein kleines Fundstück zu diesem Thema. Ein Video vom Bahnhof Aketi aus dem Jahr 1958. Schon beeindruckend was damals dort für Personenzüge gefahren sind.

http://www.popscreen.com/v/6LUvW/Inauguration-de-la-liaison-ferroviaire-AketiButa

Viele Grüße
Felix
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
tkautzor
Drehscheibendreher


Männlich Anzahl der Beiträge : 112
Ort / Region : Genf, Schweiz
Name / Alter : Thomas Kautzor / 42
Anmeldedatum : 17.06.13

BeitragThema: Re: [Demokratische Republik Kongo] Vicikongo / Chemin de fer d'Uele / 1000 km auf 600 mm   Do 02 Apr 2015, 17:13

Nicht Vicicongo, aber die Forminière betrieb in der Gegend von Tshikapa und Charlesville (heute Djoko Punda) im heutigen westlichen Kasaï (grenzend zu Angola) Diamantenminen mit Feldbahnen, bevor diese durch Fliessbändern ersetzt wurden.

Auf http://www.mbujimayi-miba.be/PHOTOS1/anciens.htm#A gibt es Fotos, einschl.:
Deutz Diesel- oder Benzinloks:
http://www.mbujimayi-miba.be/PHOTOS1/Le%20diamant%20au%20Congo%20Belge%20(1%C3%A8re%20partie)/album/slides/55_1%20Decauville.html
http://www.mbujimayi-miba.be/PHOTOS1/Le%20diamant%20au%20Congo%20Belge%20(1%C3%A8re%20partie)/album/slides/55%20loco%20diesel.html
Hafen Charlesville:
http://www.mbujimayi-miba.be/PHOTOS1/Le%20diamant%20au%20Congo%20Belge%20(1%C3%A8re%20partie)/album/slides/57%20transbordeur.html

Und http://www.mbujimayi-miba.be/PHOTOS1/Voyage_Rene_Lequeux_1/album/slides/055.html zeigt eine Brigadelok in Port Francqui (heute Ilebo), dem nördlichsten Punkt der Bahnstrecke aus Lubumbashi.

Gruss, Thomas.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Demokratische Republik Kongo] Vicikongo / Chemin de fer d'Uele / 1000 km auf 600 mm   Di 12 Mai 2015, 14:14

Sehr interessantes Thema, laut John R. Day's Buch: Railways of Southern Africa
hatte die Vicicongo in 1960 29 Dampflokomotiven, 10 Streckendieselokomotiven
und 5 Dieselrangierlokomotiven. Desweiteren 357 Gueterwagen, 14 Personenwagen
und 500 Strassenfahrzeuge.
In diesem Buch sind auch zwei Lokomotivbilder (Dampf & Diesel)die ich leider diesem
Artikel nicht mitgeben kann da meine maximale erlaubte Größe pro Datei 0Mb sind.
Nach oben Nach unten
 
[Demokratische Republik Kongo] Vicikongo / Chemin de fer d'Uele / 1000 km auf 600 mm
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» [Demokratische Republik Kongo] Vicikongo / Chemin de fer d'Uele / 1000 km auf 600 mm
» Hilfe - Wert dieser 2 Brief-Marken "DDR-5-Jahresplan"
» Briefmarken aus Deutschland gefunden
» DDR Stalinallee
» rwh's Luftpostsammlung Österreich erste Republik

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Geschichte und Exkursionen aus aller Welt-
Gehe zu: