Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Jung Buch EK Bd. 2 ist da!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   Mo 01 Dez 2014, 22:49



Tolles Buch, viel Feldbahn, leider zu viel davon nur auf beigefügter DVD, viele Bilder im Buch leider sehr klein, trotzdem rate ich zum Kauf.

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   Do 04 Dez 2014, 18:20

Ich kann mich Rüdiger nur anschließen. Sehr viele Informationen, sehr gut aufbereitet, sehr gute Arbeit der Autoren. Bei den abgebildeten Fotos handelt es überwiegend um Jung-Werksfotos. Es haben also zum Glück doch noch sehr viele der Jung-Werksaufnahmen überlebt. Die eigentlichen Betriebsfotos finden sich überwiegend auf der beigefügten CD, welche auch die komplette Jung-Lieferliste enthält.

Viele Grüße
Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
korschi
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 11
Ort / Region : Korschenbroich/NRW
Name / Alter : Stefan Lauscher/53
Anmeldedatum : 08.03.12

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   Sa 06 Dez 2014, 22:14



Sorry, wenn das Nachfolgende vielleicht ein bisschen angenervt klingt. Aber die (nett verpackte) Kritik von hfb312 am neuen Jung-Buch finde ich doch etwas irritierend. Wenn ich mal ein paar Dinge anmerken darf:

Zuwenig Feldbahn im Buch?
Im Jung-Buch 2 gibt es nicht weniger als elf Kapitel (!) bzw. Unterkapitel mit zusammen an die 90 Seiten, die sich ausschließlich und alleine mit dem Thema Feldbahn befassen. Darin sind 130 Fotos und Zeichnungen nur von Feldbahnloks, wenn man die anderen Schmalspurloks (von 5 bis 500 PS) dazu zählt sind es über 330 Fotos! Ist das zuwenig Feldbahn im Buch?
Auf der beiliegenden Bonus-DVD sind es dann nochmal rund 200 Fotos, Dokumente etc., auch hier ausschließlich zu den klassischen Feldbahnloks.

Und was heißt „viele Bilder im Buch leider sehr klein“?
Die Fotos haben durchgängig die Größe, die bei Büchern im DIN-A4-Format (z.B. auch bei Baureihen-Büchern des EK) üblich sind, nämlich 14 cm breit und 8-9 cm hoch. Viele sind auch über die gesamte Satzbreite gezogen – also größer - oder sogar ganzseitig. Ist das „sehr klein“?

Und wenn mir noch ein dritter Hinweis gestattet ist:
Die beigefügte Bonus-DVD enthält Feldbahnmaterial in einer Fülle, wie es sie bislang noch in keiner vergleichbaren Veröffentlichung gegeben hat: Die Fotos habe ich schon erwähnt. Dazu noch exquisite vermasste Zeichnungen von beinahe jeder Jung-Feldbahnloktype (bei den Haupttypen EL105, EL110, ZL114 usw sogar jeweils alle drei unterschiedlichen Ausführungen, damit ein jeder Feldbahnlokbesitzer auch „seine“ Lok findet). Dazu noch PDFs von vielen original Jung-Prospekten, zum Beispiel von allen wichtigen Feldbahndiesellok-Typen; natürlich auch mit allen Seiten, nicht nur die Titelseite. Und: eine Lieferliste, die weit über die bekannte Merte-Liste hinausgeht und detaillierte Daten von ca. 6000-7000 typisierten Jung-Feldbahnloks (Schmalspur natürlich noch viel mehr) enthält.

Lieber Kollege hfb312: Was erwartest Du denn eigentlich noch?
Nebenbei: Das Buch heißt „Jung-Lokomotiven“ und nicht „Feldbahnlokomotiven von Jung“. Das weiß jeder, der es kauft.
Selbstverständlich kann, soll und muss jeder seine persönliche Meßlatte bei der Bewertung eines Buches anlegen. Das ist in Ordnung. Aber ich meine auch, Kritik sollte kein verzerrtes Bild wiedergeben.

Letzte Bemerkung: Ich habe wirklich ein heißes Herz für die Feldbahnerei (bin auch Mitglied im Feldbahnmuseum in Lengerich). Ich finde, dieses heiße Herz merkt man dem Buch wahrlich an. Wenn sich ein Staatsbahn-Fan beschweren würde, dass er in dem Buch zu kurz kommt, das könnte ich gut verstehen, aber das Thema Feldbahn kommt im Buch wie auf der Buch-DVD ganz sicher nicht zu kurz!

Stefan Lauscher
einer der beiden Buchautoren (habt Ihr Euch wahrscheinlich alle schon gedacht ;-))
Glückauf!
Nach oben Nach unten
Andreas Voß
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 323
Ort / Region : Hildesheim
Name / Alter : siehe oben/44
Anmeldedatum : 20.08.07

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   Sa 06 Dez 2014, 23:03

Hallo zusammen,
meine Frau hat mir das heiß ersehnte Buch heute aus Braunschweig mitgebracht. Obwohl ich es erst nur einmal kurz durchgeblättert habe, kann ich mich nur bei den beiden Autoren bedanken!!!
Viele interessante Werksaufnahmen und ein nicht unerheblicher Teil über die Feld- und Grubenbahnlokomotiven machen dieses Buch eigentlich zu einem MUSS für alle Feldbahnfreunde.
Die Anmerkung über zu kleine Bilder kann ich nicht teilen!
Vielen Dank Stefan für diese wirklich geniale Buch (und wenn der Ludger es auf DSO schon lobt muss es ja wirklich gut sein Very Happy )

Gruß aus Hildesheim
Andreas Voß
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-kreuzt.de/
Maschinist
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1835
Alter : 34
Ort / Region : Dresden
Hobbies : Feldbahn im Maßstab 1:2, Feldbahndampfloks, Fotografie
Name / Alter : Sven S. / 33
Anmeldedatum : 16.08.07

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   So 07 Dez 2014, 11:02

Mahlzeit!

Ich hatte in der vergangenen Woche die Möglichkeit etwas im Buch zu blättern und bin begeistert, die Fülle an Informationen und bislang kaum bekannten Bildern ist großartig und setzt wie das erste Buch Maßstäbe. Aufgefallen sind mir einige fehlerhafte Bildunterschriften, aber das ist bei solch einem umfangreichen Werk kaum zu vermeiden. Rüdiger wird das Problem aus seinem letzten Buch ja auch noch in Erinnerung haben. Zum Glück ist Weihnachten nicht mehr fern, auch wenn ich es lieber sofort gekauft hätte Wink

Gruß Sven

Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   So 07 Dez 2014, 16:35

Hallo Stefan,

Du mißversteht mich, daher nochmals deutlich:

- das genialste Werk, was jemals über eine Lokfabrik erschienen ist. Tolle Fleißarbeit, großartig aufgemacht.
- sehr viel Feldbahn
- unbedingt kaufen, habe beide Bände und selbst schon über 20 Stück verkauft, allein heute 5 Stück

Da Weihnachten ist hier ein Wunsch - auch wenn ihn niemand mehr erfüllen kann:

Ein 3. Band mit dem Inhalt der DVD (nicht alle Fans haben einen PC!) plus mehr/alle Betriebsbilder gedruckt, die ich Dir zur Verfügung gestellt habe (Java 6x6 Dias). Bin traurig, dass es davon keines ins Buch geschafft hat. Hättest Du sicher auch gern gehabt, aber der EK muss da wohl auf Wirtschaftlichkeit achten.

Also bitte nicht genervt oder irritiert sein - Du hast mit Gerhard neue Maßstäbe gesetzt, auf die ihr stolz sein könnt!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4487
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   Fr 12 Dez 2014, 20:22

Hallo,

heute hab ich das Buch erhalten und kann mich nur bei den Autoren für die tolle Arbeit bedanken!!!
Es lässt kaum Wünsche offen und setzt wirklich neue Maßstäbe, wie Rüdiger schreibt.

Leider konnte ich zu dieser Jung-Lok nichts weiter finden:

http://www.internationalsteam.co.uk/trains/martinique02.htm

Der Rahmen dieser MS 131? weicht ja von der "Badewannenform" ab. Gab es mehrere Loks in dieser Form? Typenänderung in der Serie oder Vorserie???

Bitte nicht als Kritik sehen, doch diese Fragen beschäftigen mich schon länger...

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
korschi
Lorenschieber


Männlich Anzahl der Beiträge : 11
Ort / Region : Korschenbroich/NRW
Name / Alter : Stefan Lauscher/53
Anmeldedatum : 08.03.12

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   Fr 12 Dez 2014, 23:57

Hallo Sven,
ich habe etliche Werkszeichnungen und -fotos von der MS131, und alle in der "Badewannenform"!
Ja, zumindest in Angebotszeichnungen - ob sie auch gebaut wurden , kann ich nicht sagen - gab es wohl auch eine Variante mit eckigem Rahmen; da waren aber auch die Aufbauten noch ganz anders, "mit Kokskasten". Wofür soll man sowas in Martinique brauchen?: Also: Regelbauart ganz sicher Badewannenform, der eckige Rahmen ist entweder eine seltene Sonderausführung oder irgendwas nachträglich zusammen Gefrickeltes.
Grüße, Stefan
Nach oben Nach unten
phi
Dampflokheizer


Männlich Anzahl der Beiträge : 620
Ort / Region : -
Hobbies : -
Name / Alter : -
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   Sa 13 Dez 2014, 09:22

Hallo,

Mit drei namhaften Feldbahnkollegen bin ich kürzlich in einer älteren VoieEtroite auf eine Anzeige der Firma Popineau gestoßen. Diese zeigt eine jung Ms13/MS113 mit eckigen Rahmen und abgerundeten Hauben.

Grüße
phi
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4487
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Jung Buch EK Bd. 2 ist da!   Sa 13 Dez 2014, 12:29

Hallo,

Danke für die Antworten. Nun nach einem Umbau des Rahmens sieht es auf den Bildern nicht aus. Ich vermute mal, das es eine Sonderbauform ist. Vielleicht auch eine Übergangstype von MS 13 zur MS 113? Bis auf diese Maschine sind mir auch nur die Badewannenloks bekannt.

@phi könntest Du einen Scan der Anzeige machen?

Grüße Sven K.
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
 
Jung Buch EK Bd. 2 ist da!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Jung Buch EK Bd. 2 ist da!
» Wolfgang & Heike Hohlbein - Das Buch
» Junge Deutsch-Türkin schreibt Buch über ihr Leben in Deutschland
» Ein Buch zur Postgeschichte Bezirk Dielsdorf
» Buch über Skoda-Liaz Nutzfahrzeuge

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Medienecke-
Gehe zu: