Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Versteigerung in New Haven/Indiana

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Aktivitäten des Hr. A.   Do 30 Okt 2014, 09:20

Sven,

von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen (z.B. Krauss des FFM) hat Hr. A. alle in den USA erhaltenen dt. Feldbahndampfloks dorthin verkauft!

Der Käufer der Jung ist übrigens ein Freizeitpark, stelle Dich also schon mal auf ein Westernoutfit ein.

Gruß

Rüdiger




Maschinist schrieb:
Mahlzeit!

@ Dieter: welche Lok hat Herr Recht denn an Arnholdt verkauft und was ist aus ihr geworden?

Gibt es irgendwo eine Übersicht über die Aktivitäten dieses Händlers?

Mit Jung 9933/1942 irgendwo in Wisconsin gibt es ja noch eine weitere Hilax in den USA, leider in einem sehr schlechten Zustand. Es bleibt zu hoffen, dass der 8490 eine bessere Zukunft bevorsteht und sie optisch in ihrem annähernd originalgetreuen Zustand bleibt.

Gruß Sven
Nach oben Nach unten
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4489
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Versteigerung in New Haven/Indiana   Do 30 Okt 2014, 11:00

Der Käufer der Jung ist übrigens ein Freizeitpark, stelle Dich also schon mal auf ein Westernoutfit ein. schrieb:

Mad:suspect:
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Versteigerung in New Haven/Indiana   Do 30 Okt 2014, 12:14

Das wollen wir mal nicht hoffen! Sowas noch im Jahr 2014 wäre sehr übel.
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1455
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Versteigerung in New Haven/Indiana   Do 30 Okt 2014, 14:25

Jürgen,

für einen 08/15 US Eisenbahnfreund und erst recht ein US Unternehmen hat eine dt. Feldbahnlok auch 2014 ff. keinerlei  hist. sondern nur kommerziellen Wert - sprich: Wieviele Besucher kommen mehr in meinen Park, wenn die Indianerüberfälle auf einen dampfgeführten Zug erfolgen und wieviel teurer ist eine Replika Dampflok....so wurde mir das vielerorts dort offen erklärt.

Ist die Lok kaputt oder schließt der Park oder stirbt der Eigner - dann ist das die (hier leider verpasste) Chance für uns alle!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Versteigerung in New Haven/Indiana   Sa 01 Nov 2014, 21:54

Oh Gott wenn die Hilax nun doch so verbastelt werden sollte wäre das eine Katastrophe. Question Hoffen wir mal das es nicht dazu kommt und sich vielleicht doch noch alles zum guten für die Lok und die Wagen wendet.
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
Robert1887
Gleisbauer


Männlich Anzahl der Beiträge : 106
Ort / Region : Deutschland
Name / Alter : Robert
Anmeldedatum : 19.11.12

BeitragThema: Re: Versteigerung in New Haven/Indiana   So 02 Nov 2014, 11:14

Es gibt abschreckende Beispiele in den USA.

Zum Beispiel in Colorado sind eine O&K und eine Henschel der optischen Verschandelung zum Opfer gefallen.

Mit eigenen Augen gesehen (und mitgefahren)
http://cripplecreekrailroad.com/photogallery/
Nach oben Nach unten
 
Versteigerung in New Haven/Indiana
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Versteigerung in New Haven/Indiana
» Versteigerung von Diema-Loks
» Ungarn verkauft MiG-29
» Zeppelinpost des LZ 130
» Versteigerung traditioneller chinesischer Briefmarken von "Zurich Asia" in Hongkong

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: