Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Der Adler ist gelandet...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1454
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Der Adler ist gelandet...   Mo 01 Sep 2014, 13:55



..oder "The eagle has landed" hat die NASA mal gesagt. Auch aus den USA kommt nach 13 Tagen auf See heute aber ein anderes "Geschoß" eingeschwebt, nämlich direkt vom LKW aus dem Hafen HH die um 7 Uhr im Frankfurter Feldbahnmuseum entladene 600mm Bn2t Krauss Nr. 7656 aus 1921, die nun als Arbeitsvorrrat im Schuppen Nr. 2 einer besseren Zukunft entgegenblickt. Der Schornstein + Bahnräumer vorne werden aber noch vorher wieder montiert.



URL=http://www.pic-upload.de/view-24456992/0H2A2015.jpg.html][/URL]

Gruß

Rüdiger


Zuletzt von hfb312 am Mo 01 Sep 2014, 14:21 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Mo 01 Sep 2014, 14:13



Herzlichen Glückwunsch, sehr schöne Maschine!

Und wir haben die Weichen verbaut, über die diese Lok früher drübergefahren ist! Die lagen ja auch nach über 60 Jahren noch vor Ort...
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
lorenpapst
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 361
Alter : 47
Ort / Region : minden
Hobbies : feldbahn , billerbahn ,spur n
Name / Alter : dirk43
Anmeldedatum : 05.02.12

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Di 02 Sep 2014, 20:19

Hallo Rüdiger,
auf dem ersten Bild ist im Hintergrund eine rote Diesellok zu erkennen, ist das Eure HK130C ?
Nach oben Nach unten
http://www.feldspur.de
Julian
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 319
Alter : 21
Anmeldedatum : 14.11.08

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Di 02 Sep 2014, 20:32

Und wieso steht die jetzt draußen?
Nach oben Nach unten
lorenpapst
Ehrenlokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 361
Alter : 47
Ort / Region : minden
Hobbies : feldbahn , billerbahn ,spur n
Name / Alter : dirk43
Anmeldedatum : 05.02.12

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Di 02 Sep 2014, 20:34

Vielleicht um Platz für die neue Dampflok zu machen?
Nach oben Nach unten
http://www.feldspur.de
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Di 02 Sep 2014, 23:40

Glückwunsch nach Frankfurt das ihr die Lok nun endlich zurück holen konntet. Daumen hoch Irgendwann könnte man dann ja mal ein 3er Treffen machen. Wink
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1454
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Mi 03 Sep 2014, 11:17

lorenpapst schrieb:
Vielleicht um Platz für die neue Dampflok zu machen?

Nein, eine neue Dampflok ist (aktuell) keine in Sicht! Die HK 130c wurde von der Austellungshalle in die "Arbeitsvorratshalle" verlegt, da die äußere Überarbeitung dort ohne Staubbelästigung für die "fertigen" Loks fortgeführt werden soll. Sie steht also nicht dauerhaft draußen.

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
hfb312
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 1454
Ort / Region : Frankfurt a.M.
Hobbies : Oldtimer aller Art, Reisen, Fotografie
Name / Alter : in den besten Jahren
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Mi 03 Sep 2014, 11:20

Blix schrieb:
Glückwunsch nach Frankfurt das ihr die Lok nun endlich zurück holen konntet. Daumen hoch  Irgendwann könnte man dann ja mal ein 3er Treffen machen. Wink


Das wäre toll Felix, z.B. in Klütz könnten sich gar vier dieser Loks (HFD, Werner/Löbau, FFM, ex Traunstein) treffen - leider fährt nur momentan (noch) keine (mehr) davon!

Gruß

Rüdiger
Nach oben Nach unten
Blix
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 3392
Alter : 26
Ort / Region : F.G.R.M.
Name / Alter : Felix / 26
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Di 09 Sep 2014, 19:40

Die Idee ist natürlich Klasse. Da kann man sich aber auch gleich in der Mitte treffen, was dann wohl so ein Steinbruch in der sächsischen Schweiz wäre. Very Happy Schwere Steinbruchausfahrten mit Schiebeloks...... Laughing

Wirklich schade das derzeit keine der Loks fährt. Ich glaube ich hatte die Frage schon mal irgendwo gestellt, aber gibt es noch weitere erhaltene Loks von dem Typ?
Nach oben Nach unten
http://www.waldeisenbahn.de
deutzl
Moderator


Männlich Anzahl der Beiträge : 4486
Ort / Region : bayern
Hobbies : FELDBAHN
Name / Alter : Sven/46
Anmeldedatum : 12.03.09

BeitragThema: Re: Der Adler ist gelandet...   Di 09 Sep 2014, 19:53

http://www.manuserran.com/index.php?option=com_content&view=article&id=174:carbones-de-la-nueva&catid=55&Itemid=238
Nach oben Nach unten
http://www2.htw-dresden.de/~hfd/
 
Der Adler ist gelandet...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Onur Air A300 auf Nase in Jeddah gelandet
» Die Transall ist gelandet!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Restauration und Aufarbeitung-
Gehe zu: