Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)   Do Sep 25, 2008 10:28 pm

Hallo in die Runde,

kann hier jemand berichten über das o. g. Museum?

Habe gehört das in letzter Zeit viele Feldbahnfahrzeuge weggegangen sind.

Eigentümer von Fahrzeugen sollen auch massiv am Verkauf ihrer eigenen Fahrzeuge gehindert worden sein. Das Klima unter den Mitgliedern ist dort wohl nicht sehr gut.

Gerichtsverfahren unter den Mitgliedern / Vorstand sollen auch nicht selten sein.

Auf der Internetseite kann man zwar auf "Fahrzeuge" klicken, aber dort erfährt man dann leider doch nichts darüber. Ich frage mich, wozu dann dieser Button? Die Informationen über das Museum sind sehr spärlich; stattdessen steht dort viel über Gastfahrzeuge die irgendwann mal dort waren und über das ehem. BW Köln-Nippes! Aber so gut wie nichts über das RIM selbst.

Auch der Vorstand scheint einen eher maroden Eindruck zu machen. Die Köpfe werden dort anscheinend gewechselt wie anderswo das Hemd.

Wer weiss näheres?

Grüße vom Dieselfan
Nach oben Nach unten
Markus Brunner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 814
Ort / Region : Hünibach (Schweiz, Berner Oberland)
Hobbies : Beziehung, Bahnen-Feldbahnen, Feldbahnverein FWF Otelfingen, alte LKW, Reisen, Wintersport, Politik, diverse Ehrenämter
Name / Alter : 42
Anmeldedatum : 18.03.08

BeitragThema: Re: Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)   Fr Sep 26, 2008 12:02 am

Ich war am 13. Juli im RIM, als die ganze Ausstellung offen war und recht viel Betrieb herrschte. Ich wurde überaus freundlich empfangen und genoss überall offene Türen. Die Grösse des Geländes, der Hallen und der Fahrzeugsammlung ist beeindruckend. Feldbahnloks standen wohl so gegen 30 herum, davon doch einige in ansprechendem Zustand. Etwas überrascht hat mich, dass trotz gewaltig viel Platz diverse Loren fast wie Schüttgut auf Haufen "im Busch" lagen ... mit 1 Weekendeinsatz wäre das behoben.

Man darf nicht vergessen, dass das RIM kein reines Feldbahnmuseum ist. So muss man die tolle Sammlung an Normalspurwerkloks fairerweise auch in die Beurteilung des Leistungsausweises einbeziehen.

Das Problem im RIM dürfte das leider Bekannte sein: eine riesige Sammlung und grosse Aufwände bei der Restaurierung der Gebäude. Demgegenüber bloss sehr wenige Aktive, die wohl kaum über den Arbeitsberg sehen. Geht mir mit meiner Sammlung leider auch so ...
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 10.08.07

BeitragThema: Re: Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)   Fr Sep 26, 2008 1:09 am

Hallo an alle,
ich muss das RIM in Köln hier einmal in Schutz nehmen. Als wir Anfang des Jahres nach einer Lösung suchten wie wir die kleine Gmeinderlok nach Halle so kostengünstig wie möglich transportieren können, stand das RIM in Köln hilfreich zur Seite. Sie boten uns an, die Gmeinder solange bei sich stehen zu lassen bis wir einen kostengünstigen Transport finden. Hierfür noch einmal Danke an den Vorsitzenden Horst Meyer und sein Team.
Natürlich ist auch das RIM nur ein Verein mit allem was dazugehört. Dazu zählen aber leider auch Streitereien die nicht immer ausbleiben. Wir sollten uns aber hier in Vereinsinterne Angelegenheiten nicht einmischen, weil wir nicht die Hintergründe kennen und wenn ich ehrlich bin, diese auch nicht wissen will.
Noch zum Thema Unordnung: Auch das RIM hat nur eine kleine Anzahl von Mitgliedern und alle die in einem Verein tätig sind wissen: Man kann nicht alles auf einmal machen und irgendwann wird auch im RIM Alle gut


Gmeinder 10/12 auf dem Gelände des RIM in Köln

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 10.08.07

BeitragThema: Re: Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)   Fr Sep 26, 2008 10:37 pm

Ich habe die Mitteilung bekommen, dass Horst Meyer leider letzte Woche verstorben ist. Die Feld- und Kleinbahnfreunde Saalekreis e.V. sprechen seinen Angehörigen und dem Verein RIM Köln herzliches Beileid aus.
Horst Meyer führte als Vorsitzender sehr viele Jahre das RIM in Köln. Wir hoffen das in Köln sich jemand findet, der das Erbe von Horst Meyer antritt und somit das Museum weiterführen wird.
in Gedenken
Andreas Bärwald
1. Vorsitzender
Feld- und Kleinbahnfreunde Saalekreis e.V.

_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)   So Sep 28, 2008 11:12 am

Sehr geehrter Dieselfan,

mich würde mal interresieren, wo du diese absurden IDEEN Hhernimmst.
Solche z.t. falschaussagen können manchen leuten sehr großen ärger bereiten.
Bitte antworte doch schnell auf die oben genannte Frage.
Nach oben Nach unten
Admin
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 4686
Ort / Region : Im Ruhestand
Hobbies : Inaktiver Account
Name / Alter : Kontakt nur über "ZG" oder "Fauli" möglich
Anmeldedatum : 10.08.07

BeitragThema: Re: Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)   So Sep 28, 2008 7:43 pm

Nun haben wir wieder einmal das Problem der Streiterei. Noch einmal: Für Streitigkeiten ist das Forum nicht geschaffen bzw. steht das Forum nicht zur Verfügung. Hierzu sind die PM oder der E-Mail Kontakt zu nutzen. Ich habe deswegen das Thema geschlossen.


_________________

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
http://www.kipplore.com/
 
Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zustand des Rheinischen Industrie-Bahn Museums (RIM in Köln)
» S-Bahn Probefahrt
» S-Bahn Berlin
» Die Bahn in 2 Jahrzehnten - Teil 3 der Bahnhof Thum und die Heberleinrolle
» Das Kleine Bahn-Museum: Österreichs Modellbahngeschichte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: