Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Feldbahn Serrig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
lokotrain
Lorenbremser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 162
Ort / Region : Niederrhein
Name / Alter : 59
Anmeldedatum : 26.05.13

BeitragThema: Re: Feldbahn Serrig    Do 13 Apr 2017, 20:38



Einen kleinen Nachschlag hätte ich noch:

Harald beim "stilgerechten beladen" der Leselore !!!

Es ist die einzige noch erhaltene "Hotte" (auch Kiepe, Bütte, Bütt, Zuber genannt), die wieder in den Orginalzustand versetzt wurde. Wenn man sich jetzt noch vorstellt, das Teil ist bis oben hoch mit Trauben voll, kann man sich vorstellen, welche Arbeit es war, die Leitern der Leseloren zu erklimmen. Beim Abschütten der Ladung soll wohl der Eine oder Andere mitsamt der Hotte in den Kübel gefallen sein affraid   Vielleicht lag es aber auch hieran: Leuchte  !!!

Grüße vom NiederRainer




Nach oben Nach unten
 
Feldbahn Serrig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 Ähnliche Themen
-
» Feldbahn ähnliches in Eritrea
» Link - Erlebnis Feldbahn, Feldbahnmuseum Herrenleite
» Feldbahn Brikettfabrik Louise (Zeitungslink)
» Feldbahn in Libyen
» Lucy und "der blaue Klaus" - 600mm Feldbahn (M=1:35 oder Spur If)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Museumsbahnen :: Parkbahnen-
Gehe zu: