Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Teileklau - nicht nur in Deutschland in Mode.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Teileklau - nicht nur in Deutschland in Mode.   Do 18 Sep 2008, 08:57

Hallo Feldbahners,

folgende Mail erreichte am Dienstag Matthias Richter von einem englischen Feldbahnfreund. Matthias bat mich um Hilfe, daher stell' ich die Geschichte samt Anfrage einfach mal ins Forum.

Jürgen Wening


"Dear Matthias,

On Sunday night our shed was broken into by thieves who stole some things. The main problem for us is that they stole the bottom of the gearbox for the RL1b. We had stripped it down to get it working. Do you know where I can get an O&K 3 speed gearbox or the bottom of one. I am willing to pay any of the expenses to obtain a replacement part for the bits that were stolen.

Regards

Richard"

Hat also jemand zufällig ein RL 1c ("b" ist die engl. Exportbezeichnung)-Getriebegehäuse abzugeben? Muß frustrierend für Richard sein, wenn beim Restaurieren Teile geklaut werden!

Wer immer bei uns versucht, ein Getriebegehäuse zu klauen, dem schneide ich die Eier ab (Anm. v. Jürgen).
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
Volker
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 170
Alter : 43
Ort / Region : Halle-Neustadt und Dortmund
Hobbies : alles, was auf Schienen fährt
Name / Alter : 34
Anmeldedatum : 24.08.07

BeitragThema: Re: Teileklau - nicht nur in Deutschland in Mode.   Do 18 Sep 2008, 10:30

Ja nje ponemaju, towarisch. Tui gowarim po nemetzki i po russki?
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahn-schlanstedt.de
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Teileklau - nicht nur in Deutschland in Mode.   Do 18 Sep 2008, 11:24



"Lieber Matthias,

Sonntagnacht wurde von Dieben in unseren Lokschuppen eingebrochen und einige Dinge gestohlen. Unser Hauptproblem besteht darin, daß sie auch das Unterteil des Getriebekastens der RL 1b mitgehen ließen. Wir hatten sie zerlegt, um sie betriebsfähig zu machen. Weißt Du, wo ich ein O&K 3-Gang-Getriebe oder das Unterteil desselben bekommen kann? Ich würde jeden Preis zahlen, um Ersatz für die gestohlenen Teile zu bekommen.

Viele Grüße

Richard"

PS: Volker, an bhfuil Gaidhlig agat?
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
 
Teileklau - nicht nur in Deutschland in Mode.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» "Tote Mädchen Lügen Nicht" - Verfilmung
» Robbe insolvent, damit wohl Kyosho Deutschland auch betroffen, oder?
» Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe-Verlag
» HK- 600 heckzucken im hh mode
» Fragen zum Feintuning des CC Ice 100

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: