Feldbahnforum
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Mir unbekannte Lokomotiven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Di 27 Mai 2014, 20:41

Hallo Lars und Torsten,

ich bin mir nicht sicher, wer von Euch Recht hat. Etwas mehr bin ich der Meinung von Torsten, denn die Guldentaler Lok 21 (CDL-40 D) hat gerade Vorbauten, und das ist meiner Meinung nach ein Kennzeichen der moderneren CDL-Typen, während die LO's trapezförmige Vorbauten (wie die Lok in Ried im Innkreis) hatten.

Ich lasse mich aber auch gern vom Gegenteil überzeugen. Gibt es vielleicht Fotos von der SCHÖMA 2232/59?

Übrigens ist es interessant, dass Torsten schreibt, es sei eine mechanische Lok. In der Lieferliste wird sie als CFL-40 D geführt.

Viele Grüße
Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Di 27 Mai 2014, 20:47

Hallo,

Schöma hat immer wieder in die Restekiste gegriffen und gebaut was der Kunde bestellte. Da die CDL´s nur bis Grösse 28 gebaut wurden, musste bei grösseren mechanischen Loks wohl immer noch in die LO - Kiste gegriffen werden. Die Motorhaube ist jedenfalls typisch Ende der 50er, und gab es so auch bei den CFL 30 und 40 o.ä., diese hatten jedoch durchweg geraden Rahmen mein ich. Der Rahmen der gesuchten Schöma ist typisch LO. Falls der gesuchte Ort in Deutschland liegt grenzt das die Suche doch sehr ein.

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Di 27 Mai 2014, 21:01

Hier mal zur Verwirrung zwei indonesische Lo 36 aus der Zeit:
https://www.flickr.com/photos/sugarcanerailways/1071254710
Es handelt sich um Schöma 2397/1960, 700 mm, Zuckerfabrik Sumberharjo (D1 II)

Und hier noch die Schwesterlok Schöma 2334/1960, Lo 36, 700 mm, Zuckerfabrik Semboro (1)
http://www.internationalsteam.co.uk/trains/diesels/javadiesel058.jpg

Technische Details scheinen identisch mit unserer gesuchten zu sein, nur die Aufbauten weichen wieder mal deutlich ab...
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
Fauli
Hausmeister


Männlich Anzahl der Beiträge : 1994
Ort / Region : Oberhessen
Hobbies : Feld- und Grubenbahnen
Name / Alter : Andreas
Anmeldedatum : 25.10.07

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Di 27 Mai 2014, 21:20

Ab 1960 hatten fast alle Loks die neuen Ballastpuffer, da unsere Gesuchte die nicht trägt, bleibe ich mal bei der Brüggener Lok von 59. Hätte jemand mal ein Bild der Schwandorfer LO36 im Schwellenwerk ? Das wäre eine der wenigen Loks die theoretisch die selbe Haube haben müsste.

Grüsse Fauli

_________________
"Das Gesetz ist das Eigenthum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes Machwerk die Herrschaft zuspricht."
Georg Büchner
Nach oben Nach unten
http://www.feldbahnmuseum-guldental.de
ZG
Admin


Männlich Anzahl der Beiträge : 5855
Alter : 50
Ort / Region : Dolgesheim / Rhoihesse
Hobbies : Feldbahn! Was sonst?
Name / Alter : Torsten D.
Anmeldedatum : 15.08.07

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Di 27 Mai 2014, 21:26

achristo schrieb:
Übrigens ist es interessant, dass Torsten schreibt, es sei eine mechanische Lok. In der Lieferliste wird sie als CFL-40 D geführt.Andreas

Scheinbar war man sich bei Schöma dort selbst nicht sicher und hat den Platz auf dem Typenschild gar nicht erst ausgefüllt.
Ich mache die Tage mal ein Foto davon.

Gruß Torsten

_________________
Nach oben Nach unten
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Di 27 Mai 2014, 21:28

Fauli schrieb:
Ab 1960 hatten fast alle Loks die neuen Ballastpuffer, da unsere Gesuchte die nicht trägt, bleibe ich mal bei der Brüggener Lok von 59. Hätte jemand mal ein Bild der Schwandorfer LO36 im Schwellenwerk ? Das wäre eine der wenigen Loks die theoretisch die selbe Haube haben müsste.

Grüsse Fauli

http://home.arcor.de/steffenhartwich/dbschwan.htm

Immerhin eine gerade Haube...
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
Krohny
Lorenbremser


Männlich Anzahl der Beiträge : 174
Ort / Region : Bremen
Hobbies : Modellbahn Spur 0 und Feldbahn
Name / Alter : 47
Anmeldedatum : 05.05.08

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Mi 28 Mai 2014, 14:00

Hallo Zusammen,

könnte es die Schöma der ehemaligen Ziegelei in Hagen im Bremischen vor einem Umbau sein?
Ich habe hier gerade ein Bild von der Lok vor mir liegen. Leider nur ein ziemlich dunkles Bild bei der man die Lok nur von vorne erkennt.

Grüße

Krohny
Nach oben Nach unten
Waldbahner
Feldbahnspezialist


Männlich Anzahl der Beiträge : 837
Alter : 45
Ort / Region : Hagen/Westf.
Hobbies : Eichenberger Waldbahn
Name / Alter : Lars Ridder
Anmeldedatum : 14.11.07

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Mi 28 Mai 2014, 14:40

Krohny schrieb:
Hallo Zusammen,

könnte es die Schöma der ehemaligen Ziegelei in Hagen im Bremischen vor einem Umbau sein?
Ich habe hier gerade ein Bild von der Lok vor mir liegen. Leider nur ein ziemlich dunkles Bild bei der man die Lok nur von vorne erkennt.

Grüße

Krohny

Nö, die scheidet sicherlich aus, weil sie einen Außenrahmen hat. Außerdem ist die Hagener Lok wesentlich wuchtiger ausgeführt. Eher vergleichbar mit den "Affi-Schömas" aus dem bekannten Hamburger Hüttenwerk.
Nach oben Nach unten
http://www.eichenberger-waldbahn.de
achristo
Dampflokführer


Männlich Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 23.03.08

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Mi 28 Mai 2014, 16:16

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Hinweise. Ich gehe dann mal davon aus, dass es sich um die Brüggener SCHÖMA 2232/59 handelt. Toll wäre halt ein Foto dieser Lok, um mit der Identifizierung sicher zu gehen.

Ich werde demnächst nochmal einige "Rätselfotos" einstellen von Feldbahnen, die ich nicht identifizieren kann.

Viele Grüße
Andreas
Nach oben Nach unten
http://achristo.homepage.t-online.de/Bahnen.htm
Jürgen Wening
Museumsbahndirektor


Männlich Anzahl der Beiträge : 2155
Alter : 47
Ort / Region : Rügland/Mittelfranken
Hobbies : Jede Menge
Name / Alter : 46
Anmeldedatum : 31.08.07

BeitragThema: Re: Mir unbekannte Lokomotiven   Mi 28 Mai 2014, 16:24

Zitat :
Ich werde demnächst nochmal einige "Rätselfotos" einstellen von Feldbahnen, die ich nicht identifizieren kann.

Darauf freue ich mich, Andreas!
Nach oben Nach unten
http://www.frankenfeldbahn.de
 
Mir unbekannte Lokomotiven
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Flugwerft Schleißheim Englische Lokomotiven
» unbekannte Herkunft
» Lokomotiven von Kitmaster, Airfix und Dapol
» Mabuchi-Motor für Lima-Lokomotiven
» Unbekannte Briefmarke bestimmen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Feldbahnforum :: Dies und Das-
Gehe zu: